Advancis
Softwarelösungen für physische Sicherheit

Advancis ist heute einer der internationalen Marktführer im Bereich des herstellerneutralen
Sicherheits- und Gebäudemanagements. Unsere Softwarelösungen kommen überall dort
zum Einsatz, wo ein Höchstmaß an Sicherheit unabdingbar ist.

Aktuelles

Wie man durch KI Leitstellen und Sicherheitszentralen zukunftssicher macht

Wie man durch KI Leitstellen und Sicherheitszentralen zukunftssicher macht

14. Februar 2024 – Heute möchten wir Sie auf ein englischsprachiges Live-Webinar aufmerksam machen, das wir gemeinsam mit InfraGard National am 29. Februar veranstalten werden. Das Thema: Wie man durch künstliche Intelligenz (KI) Leitstellen und Sicherheitszentralen zukunftssicher macht. In unserer datengesteuerten Welt sind Plattformen mit offener Architektur entscheidend für die Integration verschiedener Datenquellen wie KI. […]

Weiterlesen
Advancis ist TOP-Innovator 2024

Advancis ist TOP-Innovator 2024

7. Februar 2024 – Die Advancis Software & Services GmbH hat für seine innovative Unternehmensausrichtung das TOP 100-Siegel 2024 erhalten – eine Auszeichnung, die besonders zukunftsweisende, mittelständische Unternehmen in Deutschland prämiert. Der Wettbewerb beruht auf einem unabhängigen Auswahlprozess, bei dem mittelständische Unternehmen anhand von über 100 Kriterien bewertet werden. Dabei prämiert das Siegel die Gesamtleistung […]

Weiterlesen
Eclipse Digital Solutions neuer System Partner

Eclipse Digital Solutions neuer System Partner

31. Januar 2024 – Wir freuen uns unseren neuen Systempartner Eclipse aus Großbritannien in der WinGuard-Community begrüßen zu können. Als preisgekrönter Pionier für integrierte Sicherheitslösungen liefert Eclipse Digital Solutions Ltd. stets maßgeschneiderte und kosteneffiziente Sicherheitslösungen für Kunden in einer Vielzahl von Branchen. Dazu gehören das Innenministerium, das Zentrum für den Schutz der nationalen Infrastruktur, das […]

Weiterlesen
Neue WinGuard-Schulungstermine verfügbar

Neue WinGuard-Schulungstermine verfügbar

29. Januar 2024 – In der schnelllebigen Welt der Sicherheitstechnik ist kontinuierliches Lernen entscheidend, um am Puls der Zeit zu bleiben. Unsere WinGuard-Schulungen vermitteln nicht nur tiefgreifendes Wissen über die Funktionen und Weiterentwicklungen unserer Gefahrenmanagementplattform, sondern auch praxisnahe Einblicke in die neuesten Entwicklungen der Branche. Ab sofort sind neue Schulungstermine sowohl für Einsteiger als auch […]

Weiterlesen
C&C neuer CWI-Gold-Partner

C&C neuer CWI-Gold-Partner

25. Januar 2024 – Herzlichen Glückwunsch an unseren polnischen CWI-Partner C&C Partners zur Erreichung des neuen CWI-Gold-Partner-Status! C&C Partners zählt damit jetzt zu den Advancis-Partnern, die die höchste Partnerstufe des WinGuard-Partnerprogramms erreicht haben.  Wir sind stolz, dass C&C Partners als starker Integrationspartner bereits seit 2018 zahlreiche WinGuard-Projekte erfolgreich umgesetzt hat. Der Gold-Status wird an WinGuard-Integratoren […]

Weiterlesen

Über uns

Wir sind ein inhabergeführtes, wirtschaftlich stabiles und unabhängiges Unternehmen – und das bereits seit über 29 Jahren. Advancis wurde 1994 gegründet und ist heute einer der internationalen Marktführer im Bereich des herstellerneutralen Gefahrenmanagements.  Das Gefahrenmanagementsystem WinGuard wird international eingesetzt und ist in mehr als 20 Sprachen verfügbar.

asdf

Unsere Standorte

Unsere rund 130 Mitarbeitenden sind an unserem Hauptsitz in Langen bei Frankfurt am Main sowie an unseren internationalen Standorten in Großbritannien, Irland, den Niederlanden, Österreich, dem Mittleren Osten, Schweden und den USA aktiv.

Mehr erfahren

asdf

Karrierechancen entdecken

Advancis verfügt über Vertretungen auf der ganzen Welt. Wir suchen nicht den Kandidaten mit perfektem Lebenslauf, sondern jemanden, der in unser Team passt und Spaß am gemeinsamen Erfolg hat. Gestalten Sie mit uns Ihre Zukunft!

Mehr erfahren

Produkte

Teaser Product Winguard

WinGuard

WinGuard ist eine offene Integrationsplattform, die eine gewerkeübergreifende Integration der gesamten Sicherheits-, Gebäude- und Kommunikationstechnik bietet.

Teaser Product AIM

AIM

Der Advanced Identity Manager (kurz „AIM“) ist eine Plattform zur Konsolidierung vorhandener Zutrittskontroll- und IT-Systeme durch ein zentralisiertes Identitätsmanagement.

Unsere Kunden berichten

Infineon

Deutschland
„Unser Anspruch ist, mit der neuesten Sicherheitstechnik zu arbeiten. Wir waren uns sicher, dass wir mit Advancis und dem Management-System WinGuard eine moderne und offene Steuerungsplattform erhalten würden. Diese Erwartung wurde erfüllt. WinGuard bietet uns dank der offenen Architektur sehr viele Perspektiven bei der Auswahl neuer Lieferanten für Sicherheitsprodukte und für die Integration weiterer Standorte in unser Sicherheitskonzept. WinGuard ist daher für uns das Werkzeug zur täglichen Bewältigung aller sicherheitsrelevanten Aktivitäten und aus dem Tagesgeschäft nicht wegzudenken.“
Infineon
Josef Huber
Infineon Technologies AG Business Continuity

Claas

Deutschland
Neben unserer Produktionsstätte für Mähdrescher und Feldhäcksler gibt es an unserem Standort Harsewinkel für Besucher außerdem ein Ausstellungszentrum mit Museum, einen Kinosaal sowie einen Shop. Auch Werksbesichtigungen bieten wir an. Daher war uns wichtig, alle installierten sicherheits- und gebäudetechnischen Systeme über eine einheitliche und übersichtliche Plattform steuern zu können. WinGuard von Advancis ist herstellerunabhängig und neue Subsysteme können jederzeit integriert werden. Die Software ergreift außerdem automatische Maßnahmen und gibt dem zuständigen Personal Handlungsanweisungen. So werden unsere Mitarbeiter in der Leitstelle sowohl bei Ereignismeldungen, aber auch im Tagesbetrieb, z. B. hinsichtlich Wartungsterminen, optimal entlastet.
Claas
Christian Vogt
Leiter Konzernsicherheit

Auchan

Portugal
Das Nationale Sicherheitszentrum (C.N.S.) von Auchan Portugal ist eine Leitstelle zur Zentralisierung aller Sicherheitsdienste und integriert die vielfältigen Aktivitäten des Unternehmens: Hypermärkte, Tankstellen, Logistikplattformen und Produktionsstandorte. WinGuard hat uns die Entwicklung einer stabilen Lösung zur Kostenoptimierung und aktiven Vorbeugung von Gefahrensituationen ermöglicht. Die Vorgehensweise zur Ereignisbearbeitung sowie die Qualität unserer Sicherheitsdienstleistungen wurden mit dem Fokus auf Innovation, Integration und Interoperabilität optimiert.
Auchan
Silvestre Machado
Direktor Sicherheit

ÖBB

Österreich

Wir waren auf der Suche nach einem herstellerunabhängigen System, das offen in alle Richtungen und damit geeignet für einen landesweiten Einsatz ist. Immens wichtig waren auch schnelle Reaktionszeiten in Bezug auf Änderungswünsche sowie die Bereitstellung neuer Schnittstellen – nicht immer ist dies bei den Managementsystemherstellern so selbstverständlich wie bei Advancis. Skalierbarkeit, Redundanz und hohe Verfügbarkeit haben für uns einen großen Stellenwert. Durch den Lokationsund Interface-Server sind verteilte Systeme möglich, die über das große Advancis-Schnittstellen-Portfolio problemlos vernetzt werden können.

ÖBB
Eng. Werner Casett
ÖBB–IKT GmbH, Lösungsmanagement
ÖBB
Heinz Schwarzmann
ÖBB–IKT GmbH, Lösungsmanagement

Henkel

Deutschland
„Wir wollten weiterhin mit unterschiedlichen Herstellern technischer Anlagen des Sicherheits- und Gebäudemanagements arbeiten, um stets unabhängig zu bleiben. WinGuard bot daher die optimale Lösung in Form eines herstellerneutralen Gefahrenmanagementsystems, das die umfangreiche Infrastruktur des Standortes integriert. Zusätzlich werden die vorhandenen Kommunikations- und Einsatzleitsysteme angebunden, die sowohl für eine rasche Ereignisbearbeitung im Gefahrenfall, aber auch für den Tagesbetrieb eines Werkes relevant sind. Die Hochverfügbarkeit von WinGuard sowie die umfassenden Berichtsfunktionen sind weitere entscheidende Vorteile.“
Henkel
Peter Giesen
Head of Corporate Emergency Dispatch and Service Center

ZF

Deutschland
„Innerhalb unserer weitläufigen Industrieanlagen sind zahlreiche Systeme der Sicherheits-, Gebäude- und Kommunikationstechnik verbaut. Um unser Personal in der Leitstelle optimal zu unterstützen, hielten wir den Einsatz eines zentralen Gefahrenmanagementsystems für absolut sinnvoll. Insbesondere die geführten Verfahrensanweisungen von WinGuard helfen dem Bediener, im Notfall die richtigen Maßnahmen einzuleiten.“
ZF
Peter Unrath
Werkschutz

Überall im Einsatz

Technologiepartnerschaften