Welche Lösung interessiert Sie?

Unser Produkte WinGuard und AIM kommen überall dort zum Einsatz, wo ein Höchstmaß an Sicherheit unabdingbar ist. Die zugehörigen Dienstleistungen wie Installation, Support, Service und Wartung werden über ein weitreichendes Netz zertifizierter Integrationspartner gewährleistet.

Rectangle

WinGuard

WinGuard ist eine offene Integrationsplattform, die eine gewerkeübergreifende Integration der gesamten Sicherheits-, Gebäude- und Kommunikationstechnik sowie der IT-Infrastruktur bietet.

Rectangle

AIM

Der Advanced Identity Manager (kurz „AIM“) ist eine Plattform zur Konsolidierung vorhandener Zutrittskontroll- und IT-Systeme durch ein zentralisiertes Identitätsmanagement.

Lösungen

Referenzen

Infineon

Deutschland
„Unser Anspruch ist, mit der neuesten Sicherheitstechnik zu arbeiten. Wir waren uns sicher, dass wir mit Advancis und dem Management-System WinGuard eine moderne und offene Steuerungsplattform erhalten würden. Diese Erwartung wurde erfüllt. WinGuard bietet uns dank der offenen Architektur sehr viele Perspektiven bei der Auswahl neuer Lieferanten für Sicherheitsprodukte und für die Integration weiterer Standorte in unser Sicherheitskonzept. WinGuard ist daher für uns das Werkzeug zur täglichen Bewältigung aller sicherheitsrelevanten Aktivitäten und aus dem Tagesgeschäft nicht wegzudenken.“
Infineon
Josef Huber
Infineon Technologies AG Business Continuity

Europa-Park Resorts

Deutschland
Als Betreiber von Deutschlands größtem Freizeitpark stehen für uns neben der Sicherheit der Fahrgeschäfte insbesondere auch der umfassende Schutz unserer Besucher sowie die Überwachung aller elektronischen Anlagen im Tagesbetrieb im Vordergrund. Mit WinGuard haben wir eine Plattform, mit der unsere komplexen Sicherheitsanforderungen hervorragend umgesetzt werden.
Europa-Park
Michael Mack
Geschäftsleitung

Claas

Deutschland
Neben unserer Produktionsstätte für Mähdrescher und Feldhäcksler gibt es an unserem Standort Harsewinkel für Besucher außerdem ein Ausstellungszentrum mit Museum, einen Kinosaal sowie einen Shop. Auch Werksbesichtigungen bieten wir an. Daher war uns wichtig, alle installierten sicherheits- und gebäudetechnischen Systeme über eine einheitliche und übersichtliche Plattform steuern zu können. WinGuard von Advancis ist herstellerunabhängig und neue Subsysteme können jederzeit integriert werden. Die Software ergreift außerdem automatische Maßnahmen und gibt dem zuständigen Personal Handlungsanweisungen. So werden unsere Mitarbeiter in der Leitstelle sowohl bei Ereignismeldungen, aber auch im Tagesbetrieb, z. B. hinsichtlich Wartungsterminen, optimal entlastet.
Claas
Christian Vogt
Leiter Konzernsicherheit

Auchan

Portugal
Das Nationale Sicherheitszentrum (C.N.S.) von Auchan Portugal ist eine Leitstelle zur Zentralisierung aller Sicherheitsdienste und integriert die vielfältigen Aktivitäten des Unternehmens: Hypermärkte, Tankstellen, Logistikplattformen und Produktionsstandorte. WinGuard hat uns die Entwicklung einer stabilen Lösung zur Kostenoptimierung und aktiven Vorbeugung von Gefahrensituationen ermöglicht. Die Vorgehensweise zur Ereignisbearbeitung sowie die Qualität unserer Sicherheitsdienstleistungen wurden mit dem Fokus auf Innovation, Integration und Interoperabilität optimiert.
Auchan
Silvestre Machado
Direktor Sicherheit

ÖBB

Österreich

Wir waren auf der Suche nach einem herstellerunabhängigen System, das offen in alle Richtungen und damit geeignet für einen landesweiten Einsatz ist. Immens wichtig waren auch schnelle Reaktionszeiten in Bezug auf Änderungswünsche sowie die Bereitstellung neuer Schnittstellen – nicht immer ist dies bei den Managementsystemherstellern so selbstverständlich wie bei Advancis. Skalierbarkeit, Redundanz und hohe Verfügbarkeit haben für uns einen großen Stellenwert. Durch den Lokationsund Interface-Server sind verteilte Systeme möglich, die über das große Advancis-Schnittstellen-Portfolio problemlos vernetzt werden können.

ÖBB
Eng. Werner Casett
ÖBB–IKT GmbH, Lösungsmanagement
ÖBB
Heinz Schwarzmann
ÖBB–IKT GmbH, Lösungsmanagement

Henkel

Deutschland
„Wir wollten weiterhin mit unterschiedlichen Herstellern technischer Anlagen des Sicherheits- und Gebäudemanagements arbeiten, um stets unabhängig zu bleiben. WinGuard bot daher die optimale Lösung in Form eines herstellerneutralen Gefahrenmanagementsystems, das die umfangreiche Infrastruktur des Standortes integriert. Zusätzlich werden die vorhandenen Kommunikations- und Einsatzleitsysteme angebunden, die sowohl für eine rasche Ereignisbearbeitung im Gefahrenfall, aber auch für den Tagesbetrieb eines Werkes relevant sind. Die Hochverfügbarkeit von WinGuard sowie die umfassenden Berichtsfunktionen sind weitere entscheidende Vorteile.“
Henkel
Peter Giesen
Head of Corporate Emergency Dispatch and Service Center

ZF

Deutschland
„Innerhalb unserer weitläufigen Industrieanlagen sind zahlreiche Systeme der Sicherheits-, Gebäude- und Kommunikationstechnik verbaut. Um unser Personal in der Leitstelle optimal zu unterstützen, hielten wir den Einsatz eines zentralen Gefahrenmanagementsystems für absolut sinnvoll. Insbesondere die geführten Verfahrensanweisungen von WinGuard helfen dem Bediener, im Notfall die richtigen Maßnahmen einzuleiten.“
ZF
Peter Unrath
Werkschutz

MPL

Niederlande
„Wir möchten unseren Kunden eine Dienstleistungsplattform in einer Azure-Umgebung zur Datenverwaltung sowie zur Steuerung ihrer Sicherheits-, Gebäude- und Kommunikationsanlagen bieten. Für die ständige Überwachung von mehr als 200 Projekten muss sichergestellt sein, dass diese Servicelösung rund um die Uhr zuverlässig ist. Deshalb setzen wir WinGuard als gehostete Alarmzentrale ein, da das Hot-Standby-Konzept die Hochverfügbarkeit der Softwareplattform jederzeit garantiert."
MPL
Peter Lenters
Geschäftsführer

Dominikus-Ringeisen-Werk

Deutschland
„Da wir ca. 5.000 hilfsbedürftige Menschen an über 30 Standorten in Bayern betreuen, die im Notfall z. B. bei einem Brand nicht selbstständig handeln können, haben wir uns für den Einsatz eines Gefahrenmanagementsystems entschieden. Durch die Verwaltung und Aktualisierung der Feuerwehrlaufkarten über WinGuard kann unsere Werkfeuerwehr nun zielgerichtet und ohne Zeitverlust an den Einsatzort kommen. Zusätzlich erleichtert WinGuard die Information des Personals bei möglichen Störungen in der Gebäudeleittechnik, so dass diese schnellstmöglich behoben werden können.“
Dominikus-Ringeisen-Werk
Michael Joas
Brandschutzbeauftragter/ Leiter Schwestern- und Werkfeuerwehr

Borghi dell'Eremo

Italien
Unser Resort erstreckt sich über mehr als 500 Hektar, denn neben den Suiten und Restauranträumen gibt es weitläufige Außenbereiche wie Gärten, einen Poolbereich, eine Dachterrasse, Spielplätze sowie einen Reservatspark. Insbesondere im Hinblick auf das Wohlbefinden unserer Gäste war es uns wichtig, die besten Sicherheitsvoraussetzungen zu schaffen, indem wir all unsere Anlagen und technischen Systeme über eine einzige Integrationsplattform steuern. Advancis mit seiner Softwareplattform WinGuard ist unser idealer Partner. Nicht nur, dass alle von uns genutzten technischen Systeme in die Plattform integriert sind, wir bleiben auch im Hinblick auf zukünftige Hardware-Erweiterungen flexibel.
Borghi dell’Eremo
Paolo Galletti
CEO

Noch unsicher? Wir sind für Sie da!

Fragen Sie jetzt unsere Experten oder rufen Sie uns an.
Wenn Sie technische Probleme haben, hilft Ihnen unser Support-Team gerne weiter.