WinGuard Professional

Die komfortable und flexible Lösung für größere Installationen

WinGuard Professional ist eine flexible Lösung für umfangreichere Installationen mit bis zu 15 Bedienplätzen, Entwicklung neuer Schnittstellen ist jederzeit möglich.

Das System bietet mehrfache Redundanzstufen, um stets höchste Verfügbarkeit der Sicherheits- und Gebäudemanagementplattform zu garantieren. Durch Hot-Standby wird die Systemfunktionalität beibehalten, selbst wenn eine zentrale Komponente ausfällt. Dies ist insbesondere in kritischen Umgebungen wichtig, z. B. im Finanzsektor, in Rechenzentren, in Justizvollzugsanstalten oder anderen hochsensiblen Bereichen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Verteilte Systeme in großen Installationen
  • Bis zu 25.000 DPE, 15 Bedienplätze und 15 Schnittstellen
  • Mehrfache Redundanz und stets höchste Verfügbarkeit
  • Automatische Übernahme von Melderpositionen in Gebäudeplän

Modulbeispiel

Mit dem Modul „Schaltvorgänge“ können Datenpunktschaltungen (z. B. Ab- und Zuschaltungen) geplant, durchgeführt und der jeweilige Zielzustand in Echtzeit überwacht werden.

Projektbeispiel

In umfangreichen Projekten werden oft zahlreiche Ressourcen gebunden, um Schaltvorgänge an technischen Anlagen durchzuführen, z. B. für die Ab- und Wiederzuschaltung von Brandmeldern im Rahmen von Wartungsarbeiten. Dies kann dazu führen, dass das Leitstellenpersonal direkt in Wartungsarbeiten involviert ist und somit die Konzentration auf wichtige Alarme gestört wird.

Mit dem Modul „Schaltvorgänge“ können Verantwortliche über ein Web-Formular Schaltvorgänge anmelden, welche von der Leitstelle lediglich freigegeben werden müssen. Der Prozess wird so digitalisiert und im definierten Zeitraum wird der Zielzustand der Melder überwacht, so dass Dritte keine unbemerkten Änderungen direkt an den Anlagen vornehmen können. Die Freigabe und der tatsächliche Melderzustand sind wiederum durch den Beantragenden online einsehbar. Aufgrund der digitalisierten Abläufe reduziert das Modul Falschalarme und hilft beim sicheren Erkennen von Gefahrensituationen.

Oft ist die Brandmeldetechnik einer der wichtigsten Aspekte in größeren Installationen. Über die CAD Unterstützung plus von WinGuard können alle Melderpositionen sowie -attribute automatisiert in die Gebäudepläne übernommen werden. Im Fall eines Brandalarms wird dem Leitstellenpersonal sofort der zugehörige Grundriss inkl. des alarmgebenden Melders in der Bedienoberfläche angezeigt.

Empfohlene Dokumente

WinGuard Brochure

WinGuard Broschüre

Die Übersichtsbroschüre erläutert die Funktionalität und Anwendungsbereiche unserer Software.

Company Brochure

Firmenbroschüre

Lesen Sie mehr über die Erfolgsgeschichte des weltweit agierenden mittelständischen Unternehmens.

Video Archive

Video-Archiv

Bookmarks und Videosequenzen in WinGuard verwalten.

© Copyright - Advancis Software & Services GmbH