Neuer Systempartner: Niederlassung Frankfurt a. M. von SPIE FLEISCHHAUER

Die Geschäftseinheit SPIE FLEISCHHAUER der SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist bereits seit 2011 Systempartner der Advancis Software & Services GmbH aus Langen. Das Leistungsspektrum der SPIE FLEISCHHAUER Gruppe umfasst ein breit gefächertes Angebotsspektrum im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik, der Sicherheitstechnik und der Medientechnik. In den vergangenen Jahren wurde die Partnerschaft zwischen SPIE FLEISCHHAUER und Advancis intensiviert und es wurden an verschiedenen Standorten von SPIE FLEISCHHAUR weitere Techniker sowie Vertriebsmitarbeiter speziell für das Gefahrenmanagementsystem WinGuard von Advancis geschult.

Als weiterer Standort ist jetzt die Niederlassung in Frankfurt a. M. für die Systempartnerschaft hinzugekommen. Kürzlich konnte Herr Eckstein, Key Account Manager von Advancis, das Zertifikat persönlich an Herrn Erik Holtmann, Niederlassungsleiter der SPIE FLEISCHAUER Frankfurt a. M., überreichen. Gemeinsam mit der Niederlassung hat Advancis bereits interessante WinGuard-Installationen in der Region Rhein-Main realisiert.

Wir freuen uns darauf, auch in Zukunft weitere gemeinsame Projekte erfolgreich umzusetzen und die Partnerschaft weiter auszubauen.

Neuer CWI-Partner Nsecure BV, Niederlande

Seit Mitte Juni 2019 ist Nsecure BV mit Sitz in Barendrecht/Niederlande offizieller CWI-Partner von Advancis. Die Nsecure BV ist spezialisierter Anbieter im Bereich Zutrittskontrolle für Bürogebäude, Industrieanlagen, Krankenhäuser und andere Einrichtungen. Anlässlich eines Besuchs bei Advancis in Langen überreichten Jan Meiswinkel (Geschäftsführer Advancis) und Michel Noort (CWI Manager Advancis Niederlande) das CWI-Partner-Zertifikat an Alex Smaling (IT Manager Nsecure BV), Fred van Els (General Manager Nsecure BV) und Hans van Driel (CEO Nsecure BV). Das Zertifikat bestätigt die enge Zusammenarbeit beider Unternehmen bei der Realisierung von WinGuard-Projekten inklusive zugehöriger Dienstleistungen. Wir sind überzeugt, dass wir von der umfassenden Erfahrung unseres Partners Nsecure profitieren können und freuen uns, das Geschäft in den Niederlanden weiter auszubauen.

Das Advancis-Team bei der J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt

Die J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt am Main hat am 12.06.2019 fast 63.000 Läufer von über 2.000 Firmen auf die Straßen gelockt. Das Advancis-Team hat die 5,6 Kilometer lange Strecke bei bestem Wetter erfolgreich bestritten. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesem Erfolg!

Advancis ist „Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2019“

Advancis wurde von Yourfirm.de, der führenden Online-Jobbörse für den Mittelstand im deutschsprachigen Raum, als „Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2019“ ausgezeichnet. Ziel der Auszeichnung ist es, die Vorteile mittelständischer Arbeitgeber bei Jobsuchenden in den Fokus zu rücken und ihnen Orientierung auf der Suche nach interessanten Arbeitgebern im Mittelstand zu geben.

Das Besondere an dieser Auszeichnung: Die Auslobung basiert nicht auf Umfragen, die oft niedrige Teilnahmequoten und somit eine nur bedingt aussagekräftige Datenbasis haben. Stattdessen wird das Zugriffs- und Leseverhalten der User auf www.yourfirm.de auf mehr als 60.000 Stellenanzeigen innerhalb eines Jahres ausgewertet.

Bewertungskriterien sind

  • die Zahl der User, die ein Unternehmen im Schnitt pro Stellenanzeige und Firmenprofil erreicht,
  • der Prozentsatz der User, die die Inhalte tatsächlich durchlesen, also entsprechend lange auf der Seite verweilen
  • sowie der Anteil der Leser, die eine bewerbungsnahe Aktion vornehmen, indem sie z.B. auf „Jetzt bewerben“ oder den Website-Link des Unternehmens klicken.

Basierend auf diesen drei Kategorien wird ein „Beliebtheitsindex“ für jeden Arbeitgeber ermittelt. Die 1.000 am besten bewerteten Firmen erhalten das Siegel „Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2019“.

Fachvortrag „Optimales Sicherheits- und Gebäudemanagement“ in Essen

Als Anbieter für umfassende physikalische Sicherheitstechnik lädt die GST Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbH aus Mülheim am 23.05.2019 zu einem Fachvortrag zum Thema „Optimales Sicherheits- und Gebäudemanagement“ ins Atlantic Congress Hotel Essen ein. Neben der Vorstellung des Produktportfolios sowie der Leistungen der GST wird Rainer Holsteg, Sales Manager bei Advancis, das herstellerneutrale Gefahrenmanagementsystem WinGuard an einem Demo-Leitstand im Detail vorführen. Weitere Details zur Veranstaltung erhalten Sie direkt über die GST Mülheim, [email protected] oder telefonisch unter 0208-409-209-0.

Nachlese Milestone Integration Expo in Istanbul

Am 2. Mai 2019 hat Advancis an der Milestone Integration Expo in Istanbul teilgenommen. Die Veranstaltung richtete sich an Vertriebspartner, Community-Partner und Endkunden, um maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Video und Sicherheitsmanagement vorzustellen. Umut Cetin von Advancis präsentierte die neueste Version des Sicherheits- und Gebäudemanagementsystems WinGuard, X4, und hielt einen Vortrag zum Thema „Herstellerneutrales Gefahrenmanagement für Smart Cities“. Wir haben uns sehr über Ihren Besuch gefreut!

Nachlese Securex West Africa 2019

Advancis gemeinsam mit Partner Afrisec auf der Securex West Africa 2019 in Lagos/Nigeria

Vom 16.-17. April 2019 stellten wir gemeinsam mit unserem Partner Afrisec auf der Securex West Africa 2019 in Lagos/Nigeria aus, der bedeutendsten Messe Westafrikas für Sicherheitslösungen und Brandschutz. Rund 2500 Fachbesucher waren vor Ort, um sich über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Informationssicherheit, Innere Sicherheit sowie Brandschutz zu informieren. Wir bedanken uns für Ihren Besuch!

„Security in Practice“ auf der Messe The Security Event in Birmingham

Jan Meiswinkel, Geschäftsführer von Advancis, hat am Konferenzprogramm der Messe The Security Event in Birmingham teilgenommen. Er diskutierte gemeinsam mit den weiteren Experten John Davies (TDSI), Andrew Sieradzki (Buro Happold) und Neil Bennett (Partner-Farrells) im Gremium darüber, wie mit integrierter Sicherheit von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme Mehrwert geschaffen werden kann. Außerdem wurden die Auswirkungen der Technologieentwicklungen sowie die effektive Einschätzung von Sicherheitsanforderungen besprochen.

Als Hersteller der offenen Gefahrenmanagementplattform WinGuard ist sich Advancis bewusst, dass es immer zwei Kundengruppen gibt, die berücksichtigt werden müssen: einerseits der Endkunde, aber auch der Integrator. BIM (Building Information Modeling) ist ein gutes Stichwort, denn bereits vor Einsatz einer Gefahrenmanagementplattform kann diese Methode zur Detailplanung verwendet werden, so dass alle installierten Subsysteme und deren Prozesse während der Planungsphase exakt vorbereitet werden und danach während der operativen Phase automatisch in die Plattform übernommen werden können, z. B. durch die Autoprojektierung. Der Integrator ist genauso wichtig wie der letztendliche Nutzer der Gefahrenmanagementplattform. Derzeit benötigen die Prozesse zur Integration und Installation der Plattform viel Zeit. Außerdem muss das Personal dafür speziell geschult sein. Ziel ist es, diese Prozesse zu vereinfachen und somit die Integrationszeit zu verkürzen, indem zahlreiche Schritte automatisiert werden.

Die Integration vieler Sensoren und die damit verbundene Datenhaltung und -auswertung für vorhersagbare Ereignisse ist eine Herausforderung, aber auch eine Chance, um Prozesse und Leistung zu optimieren. KPIs können für jeden Kunden individuell definiert und angepasst werden. Außerdem können die gesammelten Daten auch für „Predictive Maintenance“ (vorausschauende Wartung) und zur Vorhersage von Ereignissen genutzt werden. Es ist allerdings notwendig, dass die Anwender über die Datensammlung, -haltung und -auswertung informiert werden und darüber, welchen Nutzen dies für sie generiert.

Neuer CWI-Partner C&C Partners in Polen

C&C Partners mit Sitz in Leszno/Polen ist seit April 2019 neuer CWI-Partner von Advancis. Anlässlich eines Besuchs bei Advancis in Langen überreichten Jan Meiswinkel (Geschäftsführer Advancis) und Patrick Geldmacher (International Sales Manager Advancis) feierlich das CWI-Partner-Zertifikat an Herrn Artur Hejdysz (CEO C&C Partners) und Herrn Wojciech Stroiński (COO C&C Partners). Es garantiert die enge Zusammenarbeit beider Partner, um WinGuard-Projekte zu realisieren und zugehörige Dienstleistungen anzubieten. Wir sind überzeugt, dass wir von der umfassenden Expertise und Erfahrung unseres Partners C&C profitieren werden. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft mit C&C Partners, die den weiteren Ausbau des Geschäftes in Polen zum Ziel hat.

Ausbau der Systempartnerschaft mit AVS Systeme AG

Die AVS Systeme AG mit Sitz in Hünenberg/Schweiz ist bereits seit Ende 2017 offizieller Advancis-Systempartner. Ende Februar 2019 besuchte Herr Kai Eckstein von Advancis die AVS Systeme AG und überreichte Herrn Andreas Lustenberger, Sales Manager Control Room, sowie Frau Alexandra Rufibach-Kempf (Key Account Managerin) das aktuelle Partnerzertifikat für dieses Jahr. Die bestehende Partnerschaft wird in 2019 weiter ausgebaut, um für Projekte in der Region gemeinsam anspruchsvolle Systemkonzepte zu entwickeln und die passenden Lösungen zu bieten. Advancis freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit AVS!