Jahresrückblick 2020

2020 war kein einfaches Jahr, doch wir als IT-Unternehmen konnten uns sehr schnell an die neuen Gegebenheiten anpassen.

Am Ende dieses Jahres können wir nun auf zahlreiche Erfolge zurückblicken und möchten uns bei allen Partnern und Kunden für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken.

Auszeichnung für Advancis-Azubi

Wir gratulieren Jan Zwirner zu seiner bestandenen Abschlussprüfung und zur Auszeichnung als Hessens bester Auszubildender im Beruf Fachinformatiker Systemintegration.

Frau Kirsten Schoder-Steinmüller (Präsidentin der IHK Offenbach am Main) und Herr Markus Weinbrenner (Hauptgeschäftsführer der IHK Offenbach am Main) waren zu Gast bei Advancis in Langen und überreichten die Urkunde an den glücklichen Absolventen. Jan ist einer von drei Auszubildenden, die hessenweit die besten Ergebnisse in ihren jeweiligen Berufen erreicht haben.

Die Ausbildungsverantwortlichen von Advancis sind stolz auf die Leistung von Jan Zwirner, der nun im Unternehmen fest angestellt ist: „Jan passt perfekt in die Advancis-Familie und wir freuen uns darauf, ihn auf seinem weiteren Karriereweg zu begleiten, weiterhin zu fordern und zu fördern. Für uns ist die Ausbildung junger Menschen ein wichtiger Baustein der Fachkräftesicherung“, so Andre Meiswinkel (COO von Advancis). Bereits in der Vergangenheit wurden drei Auszubildende von Advancis als kreisbeste Absolventen in ihren Berufen ausgezeichnet. Insgesamt haben 20 junge Menschen ihre Ausbildung in dem 1994 gegründeten Unternehmen erfolgreich abgeschlossen. Derzeit beschäftigt Advancis acht Auszubildende.

Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist die Ausbildung ein ideales Werkzeug, um langfristig qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen. Im Rahmen der Ausbildung vermitteln wir nicht nur fachliches Wissen, sondern insbesondere auch unsere Unternehmenswerte. Wir freuen uns auf neue Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2021 – nähere Informationen zu den Ausbildungsberufen und weitere Stellenangebote finden Sie auf unserer Karriere-Webseite.

Neue Demotafel für den Advancis-Showroom

Unser Premium-Technologiepartner Commend/Schneider Intercom hat uns für unseren Showroom Touchsprechstellen der Concerto-Serie sowie Sprechstellen für den Industrie- und Aufzugsnotrufbereich zur Verfügung gestellt. Dirk Gottwald (Key Account Manager) von Schneider Intercom und Reinhard Tranninger (Segment Manager Industrie) von Commend schauten sich Anfang November gemeinsam mit unserem Regional Sales Manager Rainer Holsteg die fertigen Demotafeln in unserem Showroom an. Hier können unsere Partner und Kunden nun live erleben, wie ein hochverfügbares Intercom-System mit leistungsstarken Sprechstellen direkt in das Gefahrenmanagementsystem WinGuard integriert werden kann. Intelligente Funktionen im Bereich Daten, Video und Audio werden über eine bidirektionale IP-Schnittstelle ermöglicht. Wir bedanken uns bei Commend/Schneider Intercom für die gemeinsame Realisierung der Demotafel und freuen uns auf die weitere partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Neuer Premium-Technologie-Partner

Das Advancis-Technologiepartner-Programm wurde Mitte 2019 ins Leben gerufen, um die tiefe Integration von Systemen führender Hersteller in WinGuard sowie die kontinuierliche Verbesserung von über 450 Schnittstellentreibern zu fördern.

barox-Videoswitche ermöglichen es dem Anwender, eine PoE-Kamera mit einem einzigen Mausklick auf das Kamerasymbol im CAD-Plan oder auf der GIS-Karte in WinGuard zurückzusetzen oder vorübergehend zu deaktivieren, unabhängig vom verwendeten VMS, NVR oder Kameratyp. Ende September 2020 besuchten Herr Rudolf Rohr (Geschäftsführer) sowie Herr Fred Hauck (Vertrieb) von barox den Advancis-Hauptsitz, um zu erörtern, wie die enge Zusammenarbeit weiter ausgebaut werden kann mit dem Ziel, gemeinsamen Endkunden Technologievorteile zu bieten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Neuer Strategic Alliance Manager bei Advancis

Nach über 10 Jahren als Sales Director von Advancis Middle East hat sich David Teppe entschlossen, wieder nach Deutschland zurückzukehren und die neue Funktion des Strategic Alliance Manager am Advancis-Hauptsitz in Langen/Frankfurt zu übernehmen. Da wir eng mit einer ständig steigenden Anzahl internationaler Partner zusammenarbeiten, steht David unseren OEM-, Technologie- und Solution Partnern als Hauptansprechpartner zur Verfügung. Die Zusammenarbeit mit unseren Partnern gewährleistet den stetigen Informationsaustausch in Bezug auf Entwicklungs-, Technik- und Vertriebsaktivitäten. Möchten auch Sie Advancis-Technologiepartner werden und Ihre Produkte auf unserer Partnerseite präsentieren? Kontaktieren Sie David per E-Mail an [email protected].

WinGuard X4 gewinnt silbernen Protector Award!

Wir freuen uns sehr über den Gewinn des silbernen Protector Awards für unsere herstellerneutrale Gefahrenmanagementplattform WinGuard X4. Das gesamte Advancis-Team bedankt sich bei allen, die für unser Produkt abgestimmt haben!

Unser Anspruch ist es, qualitativ hochwertige Software zu entwickeln, die das Sicherheitspersonal in der Leitstelle und vor Ort optimal bei der Bearbeitung von Ereignissen unterstützt. Mit der neuen WinGuard-Version, welche Ende dieses Jahres mit zahlreichen innovativen Funktionen sowie einer modernen Software-Architektur erscheint, werden wir beim nächsten Protector Award in der Kategorie Gefahrenmeldetechnik Platz 1 anpeilen.

C&C Partners in Polen realisieren 10. WinGuard-Projekt

Herzlichen Glückwunsch an unseren CWI-Partner C&C Partners in Polen zur Realisierung ihres 10. WinGuard-Projekts! Unsere Zusammenarbeit startete im Jahr 2018 und hat sich seitdem stetig weiterentwickelt. C&C Partners agiert nicht nur als zertifizierter WinGuard-Integrator, der Vertrieb und Dienstleistungen für Endkunden anbietet, sondern unterstützt uns auch bei der zusätzlichen Prüfung neuer Schnittstellen für den polnischen Markt. So wurde beispielsweise die Integration der kürzlich entwickelten Schnittstelle zum System Integra 256 von Satel durch C&C Partners ergänzend verifiziert. Wir danken C&C Partners für die bisherige Zusammenarbeit und freuen uns auf zahlreiche zukünftige gemeinsame Projekte.

Der Europa-Park sichert auch die neue Wasserwelt Rulantica mit WinGuard

Nach der temporären Schließung aufgrund der Corona-Pandemie ist die Wasserwelt Rulantica in Rust seit Mitte Juni 2020 nun wieder geöffnet. Direkt neben dem Europa-Park gelegen, bietet Rulantica seit Ende 2019 ganzjährig Indoor-Wasserspaß auf 32.600 qm. Seit der Gründung des Europa-Parks im Jahr 1975 ist Rulantica das größte Projekt der Europa-Park-Gründerfamilie Mack. Bereits seit über einem Jahrzehnt steht unser CWI-Gold-Partner vi2vi GMS aus Ettlingen dem Europa-Park als zuverlässiger Integrator der WinGuard-Plattform zur Seite und begleitet auch neue Projekte des Parks wie die Wasserwelt von der Planung bis zur Inbetriebnahme. Weitere Details zur langjährigen vertrauensvollen Zusammenarbeit finden Sie in diesem Artikel.

Neues Systempartnerzertifikat 2020: SPIE FLEISCHHAUER GmbH

Am Freitag, den 06.03.2020 war Herr Michael Hartung (Geschäftsführer SPIE FLEISCHHAUER GmbH, Hannover) im Rahmen eines Strategiemeetings zu Gast bei Advancis in Langen. Die SPIE FLEISCHHAUER Gruppe bietet ein breites Angebotsspektrum im Bereich Gebäude­- und Sicherheitstechnik, von der Beratung über die Planung und Projektrealisierung bis hin zu Service- und Wartungsdienstleistungen entlang des Lebenszyklus gebäudetechnischer Anlagen. Im Rahmen des Strategiemeetings wurde die weitere Zusammenarbeit von SPIE FLEISCHHAUER und Advancis für 2020 sowie geplante Projekte besprochen. Anschließend erhielt Herr Hartung das aktuelle Systempartnerzertifikat von Herrn Eckstein (Key Account Manager bei Advancis).

Wir freuen uns darauf, auch in Zukunft sicherheits- und gebäudetechnische Projekte mit SPIE FLEISCHHAUER erfolgreich umzusetzen und die Partnerschaft weiter auszubauen.

Neuer Systempartner: Heer GmbH

Die Heer GmbH mit Sitz in Bad Homburg ist seit Anfang des Jahres ein offizieller Advancis-Systempartner. Als Systemintegrator bietet das Unternehmen seinen Kunden individuelle Hard- und Softwarelösungen für Sicherheit und Kommunikation. Gestern besuchte Kai Eckstein, Key Account Manager bei Advancis, die Heer GmbH und überreichte Geschäftsführer David Michaud und seinen Mitarbeitern Herrn Jochen Winter (Vertriebsleiter), Herrn Frederik Bladt (Projektleiter) sowie Herrn Matthias Schmehl (Leitung Technik) das aktuelle Partnerzertifikat für dieses Jahr. Wir freuen uns über die erfolgreiche Zusammenarbeit und auf viele spannende Projekte mit diesem qualifizierten WinGuard-Systempartner.