Jetzt für WinGuard X4 abstimmen!

Nicht vergessen! Stimmen Sie hier noch bis zum 23. August 2019 für WinGuard X4 ab.

Die neueste Version der herstellerneutralen Gefahrenmanagementplattform von Advancis ist Finalist für den GIT SICHERHEIT AWARD 2020 in der Kategorie Sicherheitsmanagement.

Wir freuen uns über Ihre Stimme!

Der Hessische Rundfunk zu Gast bei Advancis

Für den Beitrag zum Thema „Unternehmen suchen immer noch Auszubildende“ besuchte ein Filmteam des Hessischen Rundfunks den Advancis-Hauptsitz in Langen.

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben viele Unternehmen noch offene Lehrstellen. Allein in Hessen gibt es laut der Bundesagentur für Arbeit noch über 13.000 freie Ausbildungsplätze, da die Unternehmen oft keine Bewerber finden, die über die geeigneten Grundvoraussetzungen für eine Ausbildung verfügen. Auf der anderen Seite suchen fast 11.000 junge Menschen in Hessen noch einen Ausbildungsplatz. Dies liegt nach Angaben der Bundesagentur daran, dass mögliche Auszubildende noch unentschlossen sind, ob sie weiter zur Schule gehen oder ein Studium beginnen sollen.

Bei Advancis in Langen wurden in diesem Jahr vier Ausbildungsstellen angeboten. Zwar mangelte es auch hier bei vielen der rund 80 Bewerbern an den Grundvoraussetzungen wie z. B. der Fachhochschulreife oder guten Deutsch- und Mathematikkenntnissen, jedoch konnten immerhin drei der vier Ausbildungsplätze mit qualifizierten Kandidaten besetzt werden. Da gleichzeitig auch Fachkräftemangel herrscht, dem man nur entgegenwirken kann, wenn man als Unternehmen seine Mitarbeiter auch selbst ausbildet, bleibt die Lage auf dem Arbeitsmarkt schwierig. Advancis hofft nun, im kommenden Jahr wieder mehr qualifizierte Auszubildende zu finden.

Weitere Informationen und den Videobeitrag finden sie auf der Webseite des Hessischen Rundfunks.

Interflex-Kundentag am 27. August 2019 in Hamburg

Unter dem Motto „moderne Arbeitswelten“ erfahren Sie beim Interflex-Kundentag in Hamburg (Sturmfreie Bude Alstertower)
alles über die aktuellen Trends in den Bereichen Zeitwirtschaft und Zutrittskontrolle sowie Strategien für die Gestaltung der Arbeitswelt von morgen. Es erwarten Sie interessante Vorträge zu verschiedenen Themen wie z. B. Digitalisiertes Besuchermanagement oder
Aktuelle Anforderungen durch die Digitalisierung.

Oliver Högener, Senior Pre-Sales Consultant bei Advancis, referiert zum Thema „Vernetzung von Sicherheitssystemen“.
Die Veranstaltung bietet außerdem die Möglichkeit zum Netzwerken und Austausch mit Fachkollegen, Teilnehmern und Experten.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit der kostenfreien Anmeldung zum Interflex-Kundentag finden Sie auf der Veranstaltungsseite.

MPL: Erster zertifizierter Control Room Partner

MPL Alarm & Communicatie Centrale B.V. mit Sitz in Barneveld/Niederlande ist der erste offizielle zertifizierte Control Room Partner von Advancis. Die MPL-Zentrale ist eine mit der WinGuard-Plattform ausgestattete Alarmmanagement- und Kommunikationszentrale, die tausende von Geschäfts- und Privatkunden im Bereich Sicherheits- und Gebäudemanagement unterstützt. MPL bietet eine Managementlösung, die sowohl flexibel als auch skalierbar ist. So kann der Kunde entweder seine lokale Leitstelle nutzen oder einfach per Knopfdruck MPL die vollständige Steuerung und Kontrolle übernehmen lassen, und dies jederzeit rund um die Uhr. MPL arbeitet entsprechend höchster Standards für Sicherheit, Service und Nachhaltigkeit.

WinGuard überwacht Statusänderungen aller angeschlossenen Systeme und jegliche Änderungen lösen ein Ereignis aus. Diese Benachrichtigungen werden sofort an die MPL-Zentrale übermittelt, wo MPL mit Hilfe dynamischer Workflows in WinGuard sicherstellt, dass alle geeigneten Maßnahmen zur Lösung der Situation ergriffen werden. Dies gilt für alle in WinGuard integrierten Sicherheitssysteme:  Videoüberwachung, Interkom, Brandmeldeanlagen sowie Gebäudemanagementsysteme wie Parkraumüberwachung und Telefondienste, Klimaanlagen, Pumpen, Temperaturregelung und CO2-Überwachung.

Hierbei werden umfangreiche Datenmengen gesammelt, welche zur weiteren Analyse, Prozessverbesserung sowie für Echtzeit-Dashboards verwendet werden. Die ausgewerteten Daten liefern wertvollen Einblick in die Leistungsfähigkeit aller Systeme, die in den überwachten Gebäuden installiert sind (Leistungskennzahlen/KPIs).

Anlässlich ihres Besuches bei Advancis in Langen erhielten die Geschäftsführer Marcel und Peter Lenters von Jan Meiswinkel (Geschäftsführer Advancis), Michel Noort (Geschäftsführer Advancis Niederlande) und Steven Patteeuw (International Sales Manager bei Advancis) das offizielle Zertifikat. Dieses bescheinigt, dass MPL das Gefahrenmanagementsystem WinGuard optimal einsetzt sowie die damit verbundenen professionellen Dienstleistungen bereitstellt. Advancis freut sich sehr über die Partnerschaft mit diesem erfahrenen Unternehmen und wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit in den Niederlanden weiter auszubauen.

Unser Technologiepartner-Portal ist jetzt online

Advancis als Hersteller der offenen Integrationsplattform WinGuard arbeitet eng mit einer stetig wachsenden Anzahl an Technologiepartnern zusammen, so dass Endkunden und Integratoren hochwertige Systeme führender Hersteller nutzen können, welche vollständig in die WinGuard-Gefahrenmanagementplattform integriert sind.

Derzeit bestehen bereits über 400 Kooperationen mit bekannten Systemanbietern weltweit. Die regelmäßige Kommunikation mit den technischen Verantwortlichen unserer Partner stellt sicher, dass die Schnittstellen stets auf dem neuesten Stand sind. Insbesondere der stetige Informationsaustausch zwischen Advancis und den Premium-Technologiepartnern sowie die enge Verzahnung der Entwicklungs- und technischen Abteilungen garantiert eine besonders tiefe Integration der Systeme in WinGuard.

Unser Technologiepartner-Portal bietet die Möglichkeit für Interessenten, komfortabel nach Produktkategorien, dem Partnerstatus oder ganz einfach mit Hilfe der Freitextsuche zu filtern.

Premium-Technologiepartner können ihre Marke sowie ihre Produkte auf einer eigenen Partnerseite vorstellen. Eine Fotogalerie sowie die exklusive Partnerbroschüre, die im Detail beschreibt, welche Vorteile die integrierte Lösung gemeinsam mit WinGuard bietet, präsentieren das Partnerunternehmen optimal. Über die unmittelbar verfügbaren Kontaktdaten finden Interessenten direkt den zuständigen Ansprechpartner für allgemeine, technische oder Angebotsanfragen.

Werden auch Sie Mitglied unseres Technologiepartner-Portals – wir stehen Ihnen sehr gern für weitere Informationen zur Verfügung.

Advancis eröffnet Büro in Großbritannien

Vor einigen Wochen hat Advancis eine lokale Vertretung in Milton Keynes/Großbritannien eröffnet. Das Büro wird von Andrew Pasqualin, Sales Manager für Großbritannien und Irland, betreut und ist für Live-Demos der herstellerneutralen Gefahrenmanagementplattform WinGuard sowie für Besprechungen bestens ausgestattet.

Milton Keynes wurde als optimaler Standort für das neue Büro gewählt, da es von mehreren Regionalflughäfen wie Heathrow, Luton sowie Birmingham aus leicht erreichbar ist und über eine ausgezeichnete Anbindung an die Autobahn- und Schienenverbindungen aus London und dem Norden Großbritanniens verfügt. Das Büro liegt nur fünf Gehminuten zum Bahnhof von Milton Keynes entfernt und damit direkt in der Innenstadt. Die Öffnungszeiten sind von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Um einen persönlichen Termin mit Andrew Pasqualin zu vereinbaren, kontaktieren Sie ihn einfach direkt unter Tel. +44 (0) 1908 440042, mobil unter +44 (0) 7917 652321 oder per E-mail an [email protected].

 

Nachlese SicherheitsExpo München 2019

Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche Interessenten vom 26. – 27. Juni 2019 über die neuesten Trends der Sicherheitstechnik auf der SicherheitsExpo in München informiert. Das Tagungsprogramm umfasste Fachvorträge zu den Schwerpunktthemen Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Brandschutz, Wächterkontrolle, IT- und Netzwerksicherheit sowie Freilandüberwachung und Alarmanlagen.

Auf dem Advancis-Messestand konnten wir Ihnen die Neuerungen der herstellerneutralen Gefahrenmanagementplattform WinGuard X4 und die damit verbundenen Vorteile der Integration verschiedenster technischer Systeme in eine einheitliche Benutzeroberfläche präsentieren. Wir haben uns sehr über Ihren Besuch und die interessanten Gespräche vor Ort gefreut!

Nachlese IFSEC International London

Vom 18. bis 20. Juni 2019 war Advancis auf der IFSEC International 2019 in London vertreten. In diesem Jahr stellten wir gemeinsam mit unseren Technologiepartnern auf einer Standfläche von 60 m² ganz in der Nähe einer der Haupteingänge aus.

So konnten wir die neueste Version unseres herstellerneutralen Gefahrenmanagementsystems, WinGuard X4, mit Live-integration von Systemen aus dem Bereich Perimetersicherheit, Videoüberwachung, Einbruchsschutz, Zutrittskontrolle, Schlüsselmanagement sowie von Intercom-Lösungen unserer Partner Southwest Microwave und TKH Security vorstellen. Wir danken allen Besuchern für die interessanten Gespräche vor Ort!

Neuer Systempartner: Niederlassung Frankfurt a. M. von SPIE FLEISCHHAUER

Die Geschäftseinheit SPIE FLEISCHHAUER der SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist bereits seit 2011 Systempartner der Advancis Software & Services GmbH aus Langen. Das Leistungsspektrum der SPIE FLEISCHHAUER Gruppe umfasst ein breit gefächertes Angebotsspektrum im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik, der Sicherheitstechnik und der Medientechnik. In den vergangenen Jahren wurde die Partnerschaft zwischen SPIE FLEISCHHAUER und Advancis intensiviert und es wurden an verschiedenen Standorten von SPIE FLEISCHHAUR weitere Techniker sowie Vertriebsmitarbeiter speziell für das Gefahrenmanagementsystem WinGuard von Advancis geschult.

Als weiterer Standort ist jetzt die Niederlassung in Frankfurt a. M. für die Systempartnerschaft hinzugekommen. Kürzlich konnte Herr Eckstein, Key Account Manager von Advancis, das Zertifikat persönlich an Herrn Erik Holtmann, Niederlassungsleiter der SPIE FLEISCHAUER Frankfurt a. M., überreichen. Gemeinsam mit der Niederlassung hat Advancis bereits interessante WinGuard-Installationen in der Region Rhein-Main realisiert.

Wir freuen uns darauf, auch in Zukunft weitere gemeinsame Projekte erfolgreich umzusetzen und die Partnerschaft weiter auszubauen.

Neuer CWI-Partner Nsecure BV, Niederlande

Seit Mitte Juni 2019 ist Nsecure BV mit Sitz in Barendrecht/Niederlande offizieller CWI-Partner von Advancis. Die Nsecure BV ist spezialisierter Anbieter im Bereich Zutrittskontrolle für Bürogebäude, Industrieanlagen, Krankenhäuser und andere Einrichtungen. Anlässlich eines Besuchs bei Advancis in Langen überreichten Jan Meiswinkel (Geschäftsführer Advancis) und Michel Noort (CWI Manager Advancis Niederlande) das CWI-Partner-Zertifikat an Alex Smaling (IT Manager Nsecure BV), Fred van Els (General Manager Nsecure BV) und Hans van Driel (CEO Nsecure BV). Das Zertifikat bestätigt die enge Zusammenarbeit beider Unternehmen bei der Realisierung von WinGuard-Projekten inklusive zugehöriger Dienstleistungen. Wir sind überzeugt, dass wir von der umfassenden Erfahrung unseres Partners Nsecure profitieren können und freuen uns, das Geschäft in den Niederlanden weiter auszubauen.